Zurück
Anruf


Sperschneider Immobilien - Ihr Immobilienmakler in der Region Riesa

Sperschneider Immobilien - Ihr Immobilienmakler in der Region RiesaImmobilienCenter Riesa der Sparkasse Meißen

Sperschneider Immobilien - Ihr Immobilienmakler in der Region Riesa

Hauptstraße 70 • 01587 Riesa

03525 7786844 info@immobilienmakler-riesa.de

Exposé

sehr geräumiges Ein-/Zweifamilienhaus in SüdhanglageHaus zum Kauf

Adresse: 01662 Meißen
Straßenansicht
Seitenansicht rechts
Straßenfront
Außenanlage
Pool
Rückansicht komplettes Haus m
Flur EG, Treppenaufgang
Küche
Wohnzimmer mit Kachelofen
Bad Erdgeschoß
Bad
Flur Obergeschoß
Küche Obergeschoß
Gäste WC Obergeschoß
ausbaufähiger Dachboden
Lagerraum im Keller
Keller mit Medienanschlüssen
Kaufpreis171.000,00 €
Wohnfläche ca.150,00 m²
Zimmer8

Weitere Daten

Objektart/ Nutzungsart:
Mehrfamilienhaus
Anzahl Etagen im Objekt:
2
 
 
Grundstücksfläche ca.:
2.590,00 m²
Wohnfläche ca.:
150,00 m²
Zimmer:
8
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
2
Bauphase/ Bebaubar nach:
Haus fertig gestellt
Garage/Stellplatz:
Garage
Anzahl Garage/Stellplatz:
2
 
 

Zusatzausstattung / sonstige Daten

Weitere Ausstattung:
KellerGäste-WC

Kosten

Kaufpreis:
171.000,00 €
Provision/ Courtage:
5,95 % inkl. ges. MwSt.

Zustand / Energieausweis

Baujahr:
1924
Objektzustand:
Saniert
Letzte Modernisierung/Sanierung:
1998
Qualität der Ausstattung:
Einfach
 
 
Energieausweis:
Energieausweis liegt für das Gebäude vor
Erstellungsdatum:
ab 1. Mai 2014 (EnEV 2014)
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
End-Energieverbrauch:
360,50 kWh/(m²*a)
Energieeffizienz-Klasse:
H
Energieträger:
Gas
Heizungsart:
Zentralheizung

Objektbeschreibung

Bedingt durch die Südhanglage wurde das Grundstück früher als Gärtnerei zur Rosenzucht bewirtschaftet, einige Relikte zeugen noch davon. Die früheren Gewächshäuser wurden inzwischen abgetragen, die terrassenartige Anlage blieb aber dadurch erhalten und gewährleistet so eine gute Bewirtschaftung des 2590 m² großen Areals. Eine Hauswasseranlage erleichtert die Versorgung der Gartenflächen mit Gießwasser. Ein vorhandener, allerdings etwas an Instandhaltungsdefizit leidender Pool, könnte mit aufgehübschtem Ambiente wieder zu einer erfrischenden Erholungsoase werden. Das Haus selbst, mit ca. 150 m² Wohnfläche, kann als Ein-oder Zweifamilienhaus genutzt werden. Die acht hellen Räume, verteilt auf zwei Etagen, werden ergänzt durch einen ausbaufähigen Dachboden und eine üppigen Vollkeller, der zum werkeln und hobbymäßigen Gebrauch einlädt.
Ebenfalls zum Grundstück gehören noch zwei Garagen, wovon eine links und eine rechts im Grundstück angeordnet ist.

Ausstattung

zwei getrennte Heizungen
Wie das Baujahr 1924 verrät, handelt es sich hier um eine Altbausubstanz, welche allerdings sehr gut intakt ist. Heizung und Warmwasser werden über zwei Gasthermen realisiert, welche auch eine getrennte Abrechnung der Etagen bei Aufteilung in zwei Wohnungen gewährleisten würde. Die Immobilie verfügt über zwei Bäder, zwei Küchen, davon eine mit Erker als Sitzecke, zwei Gästetoiletten und weitere acht Räume, welche zum Wohnen, Schlafen bzw. als Kinderzimmer oder Hobbyräume nutzbar sind.
Der Vollkeller bietet einen separaten Eingang und beherbergt neben den Hausanschlüssen Lagermöglichkeiten, Werkstatträume oder Abstellmöglichkeiten.
Das Grundstück ist mit Strom, SAT-TV, Wasser, Gas und Abwasser voll erschlossen.

Lage

Meißen ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Sachsen, hat ca. 28.000 Einwohner und trägt den Status Große Kreisstadt. International bekannt ist Meißen durch die Meißner Porzellanmanufaktur. Der Meißner Dom und die Albrechtsburg auf dem linkselbischen Burgberg prägen die Silhouette von Meißen.
Der Objektstandort, das Rauenthal, ein Stadtteil von Meißen, ist ein kurzes und tiefes linkes Seitental des Tals der Triebisch, südwestlich der Meißner Altstadt. Es liegt zwischen Questenberg und Jüdenberg, nordwestlich benachbart ist die Kynastsiedlung, nordöstlich Hintermauer und am südöstlichen Ausgang des Tals steht die Porzellanmanufaktur Meißen im Stadtteil Triebischtal.
Meißen ist verkehrsmäßig sehr gut erschlossen, die Stadt befindet sich an der Hauptbahnstrecke Borsdorf–Coswig, an der die Bahnhöfe Meißen, Meißen Altstadt und Meißen-Triebischtal liegen. Meißen-Triebischtal ist der Endpunkt der Dresdner S-Bahn-Linie S1, welche im Halbstundentakt die Strecke Meißen-Triebischtal–Dresden–Schöna bedient.
Außerdem ist Meißen über die Elbe durch die Sächsische Dampfschiffahrt unter anderem mit Dresden verbunden. Die B 6 und B 101 führen durch Meißen und bilden so die Anbindung zur A4 und A14.
Der regionale Busverkehr wird durch die Verkehrsgesellschaft Meißen organisiert, die ein Teil des Verkehrsverbundes Oberelbe ist.
Durch die Stadt verläuft an beiden Elbufern der Elberadweg, welcher zu ausdgedehnten Touren, vorbei an Auen und Weinwirtschaften einlädt.

Sonstiges

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können.
Haftungsausschluss: Alle Angaben haben wir vom Eigentümer erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Eigentümer ausdrücklich vor. Wir sind in Vertretung der LBS Immobilien GmbH tätig.

Ihre Anfrage per E-Mail

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtangaben.

 

Hinweis zum Datenschutz
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage stimmen Sie der Erhebung & Verarbeitung Ihrer persönlichen Angaben sowie der Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung zu.

Angeboten von
Herr Matthias Möbius
Handelsvertretung Matthias Möbius Immobilienpartner der Sparkasse Meißen i. V von LBS Immobilien GmbH

Telefon: 03525 51502527
Unsere Webseite nutzt Cookies, um diese für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Verstanden
Fotograf Falko Müller - 360° Panoramen / Immobilienfotografie / Klassische Fotografie